Über Friedensforschung

English

Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden.

(UNESCO Verfassung)

Friedensforschung an der Universität Innsbruck

Der Universitätslehrgang für Frieden, Entwicklung, Sicherheit und Internationale Konflikttransformation wurde im Jahr 2001 errichtet. Der Direktor des Programms und UNESCO Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Wolfgang Dietrich hat diesen einzigartigen Masterstudiengang …

weiterlesen

Inhalt und Struktur

Der Ansatz des Studiengangs kombiniert die akademische Forschung mit praktischen Trainings-Einheiten, Selbst-Reflexion sowie dem Erlernen praktischer Fertigkeiten aus dem Bereich der Konflikttransformation. Auf diese Weise werden wir Studierende ganzheitlich ausgebildet…

weiterlesen

Gesellschaftliche Zusammenhänge

Die Auseinandersetzung mit unseren eigenen Erfahrungen und Konflikten innerhalb des Studiums und darüber hinaus, ermöglicht es uns als Friedensarbeiter und Friedensarbeiterinnen auch gesellschaftliche Veränderungen im eigenen

weiterlesen

Advertisements