Über uns

Der Peace Studies Fund e.V. setzt sich aus Studierenden sowie Alumni des Masterstudiengangs zusammen. Das Masterstudium der Peace Studies in Innsbruck wird von der Vielfalt der Studierenden getragen, die aus der ganzen Welt mit den unterschiedlichsten Hintergründen, Biografien und Erfahrungen in Innsbruck zusammenkommen, um mit- und voneinander zu lernen. Da wir mehrfach erleben mussten, dass einige unserer Kommiliton*innen aufgrund finanzieller Schwierigkeiten (oft durch eine wirtschaftlich schwache Lage im Herkunftsland) ihr Studium nicht fortsetzen konnten, haben wir im Frühjahr 2016 die Initiative ergriffen und den Peace Studies Fund als eingetragenen Verein ins Leben gerufen.

Derzeit zählt der Verein 24 Mitglieder und wir freuen uns immer, neue Mitglieder aufzunehmen. Mit der Mitgliedschaft sind keine Gebühren verbunden und jede*r ist willkommen, dem Verein beizutreten!

Der Vereinsvorstand setzt sich derzeit aus vier Mitgliedern zusammen:

Ravali Gudipalli
Shakir Muhammad Usman
Mirijam Endres
Nina Hawrylow

Für mehr Infos und Interesse an einer Mitgliedschaft: “Unterstützen”.

English

%d Bloggern gefällt das: